Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Am Rand des Bibelkanons - Die Didache

Inhalt

Jüdische Wurzeln und christliche Zweige der ältesten christlichen Gemeindeordnung

Obwohl sie mit 'Lehre der zwölf
Apostel' überschrieben ist und bis
zum 4. Jahrhundert als kanonisch
galt, hat sie es dennoch knapp nicht
in den Kanon des Neuen Testaments
geschafft: Die sog. Didache, eine
frühchristliche Lehrschrift, um 90 n.
Chr. entstanden - und damit älter
als manche der neutestamentlichen
Schriften. Wie im Brennglas kann
man an dieser 'Zwölfapostellehre'
ersehen, wie das Christentum im
jüdischen Glauben wurzelt - und sich gleichzeitig für die sog. 'heidnische' Umwelt öffnet.
Ihre 16 Kapitel erlauben einen Blick auf die Ethik, das Denken und Glaubensleben der ersten
beiden christlichen Generationen, auf die Art und Weise wie Gottesdienste, Taufe und das
Abendmahl im 1. Jahrhundert gefeiert wurden.
Ausgewählte Textstellen, Impulse & Gespräch
Für Menschen, die sich noch mit der Technik vertraut machen wollen, ist das Webinar am
14.12.2021 bereits ab 17.45 Uhr geöffnet. Sie benötigen neben einem Computer mit Internetverbindung
eine Webcam, Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset.



Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung

Referent/in: Oliver Weidermann, Bildungsreferent beim eeb

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
14.12.21 18:00 - 19:30 Uhr Abends
Di.
kostenlos Online

online

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren