Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.217 Weiterbildungskursen von 622 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Online-Kurs: Bauernhofkindergartengründung

Inhalt

Der Bauernhof bietet ein unerschöpfliches Angebot an Erfahrungs-, Lern-und Spielmöglichkeiten. Gerade für Kinder im Vorschulalter eröffnet sich hier ein Erfahrungsfeld für einprägsame Erlebnisse. Kinder sind in dieser Lebensphase ausgesprochen interessiert an der äußeren physischen Welt, sowie an Tieren und Pflanzen. Sie lernen die Landwirtschaft und Natur auf eine spielerische und sinnliche Weise kennen. Im Erleben von Tieren und Natur erfahren die Kinder sich und ihre Umwelt unmittelbar, können ein Bewusstsein für die Abläufe in der Natur entwickeln und lernen Verantwortung für sich und ihr Umfeld zu übernehmen.

Du bist pädagogische Fachkraft und interessierst dich für die Bauernhofpädagogik und spielst vielleicht sogar mit dem Gedanken ein Bauernhofkindergarten zu gründen? Dann bist du hier genau richtig.
Seminar 2: Bauernhofkindergarten Gründungsseminar
· Fragen rund um die Planung und Gründung eines Bauernhofkindergartens
· Bedarfsplanung / Betriebserlaubnis / Bauantrag / Trägervereinbarung / Trägerschaft / Personal / Versicherung / Verträge

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.11.21 14:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
40  Online



Deeplink: weitere Infos.­.­.­

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren