Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.217 Weiterbildungskursen von 622 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Werteorientierte Führung zukunftsfähigerUnternehmen Ein Angebot für Führungspersönlichkeiten auf Basis der Geistlichen Übungen des Ignatius von Loyola

Inhalt

Werteorientierte Führung kann man nicht kognitiv durch
den Erwerb von Wissen erlernen. Anhand von Impulsen
aus der Bibel, die dem Thema Führung zuzuordnen sind,
wird es den Teilnehmern möglich, Erfahrungen zu machen,
die werteorientierte Entscheidungen bewirken.
Es geht darum, in Stille persönlich zu reflektieren, welches
Menschenbild der Einzelne hat und wovon er sich im
Leben und bei der Unternehmensführung leiten lassen
will. Des Weiteren geht es um den Sinn von Führung und
den christlichen Führungsstil, der von der Führungskraft
erfordert, unterschiedliche Perspektiven einnehmen zu
können.
Der Blick auf den Anderen wird gefördert, indem der
Umgang mit Fehlern und mit Konflikten reflektiert wird.
Die Kritik- und Veränderungsfähigkeit des Einzelnen bildet
sich als Grundlage einer dynamischen Unternehmensführung
heraus.
Sonderprospekt!

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.11.21 - 12.11.21 15:00 - 14:00 Uhr Nachmittags
Mo. und Fr.
2938 
inkl. Verpfl. / (inkl. Referentenhonorar von 2500 ?)
Pallottistr. 3
56179 Vallendar

Forum Vinzenz Pallotti
Weitere Kursinfos und Anmeldung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren