Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.300 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kräftigende Beckenbodengymnastik

Inhalt

Beckenbodenarbeit bedeutet nicht nur die Kräftigung des Beckenbodens, sondern auch seine Wahrnehmung. Normalerweise reagiert der Beckenboden reflektorisch unter der Bewusstseinsschwelle. Durch Kenntnisse der Beschaffenheit und Lage im Körper kombiniert mit Übungen, die den Beckenboden gezielt ansprechen, kann das Körperbewusstsein erweitert werden. Eine Kräftigung findet nicht nur durch Anspannungsübungen statt, sondern auch durch die Fähigkeit, den Beckenboden tief zu entspannen. Einige Probleme entstehen auch durch einen zu fest angespannten Beckenboden, der verhärtet ist. Dies zeigt sich in einer geminderten Reaktionsfähigkeit. Daher sind Entspannungsübungen genauso wichtig wie Kräftigungsübungen. Im Kurs wird daher nach den Anspannungsphasen genügend Zeit für die Entspannung des Beckenbodens gegeben. Zwischen der gezielten Gymnastik finden auch Auflockerungsübungen für den ganzen Körper und Kräftigungsübungen für die gesamte Muskulatur statt. Beckenbodenarbeit braucht Zeit und Geduld. Dass bei einer gesunden Frau nur ca. 30 % der Gesamtkraft der Beckenbodenmuskulatur ausreicht, um in allen Lebenslagen zu funktionieren, zeigt, wie viel Spielraum die Natur gelassen hat und wie viel Potential im richtigen Beckenbodentraining liegt. Nur langfristiges regelmäßiges Üben in Verbindung mit einem geschulten Körperbewusstsein erhalten bzw. verbessern die lebendige Reaktionsfähigkeit des Beckenbodens. Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe, evtl. eine Decke

10 Termin(e)

Mittwoch, 17:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.04.22 - 29.06.22 17:00 - 18:00 Uhr Abends
Mi.
60  Raimund-Huber-Straße 14
76829 Landau (Pfalz)
Deutschland

Termine:
27.04.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
04.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
11.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
18.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
25.05.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
01.06.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
08.06.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
15.06.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
22.06.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr
29.06.2022 von 17:00 bis 18:00 Uhr

Dozent: Frau Céline Pfundstein
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren