Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.535 Weiterbildungskursen von 612 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Mein Weg nach Jerusalem Zu Fuß 283 Tage ? 5600 km ? 10 Länder ? 2 Kontinente

Inhalt

Mit 59 verlässt der Dozent die vertrauten Pfade, um sich seinen Lebenstraum zu erfüllen! Am 6. Mai 2018 bricht er zu seinem größten Abenteuer auf. Der Referent will in 10 Monaten nach Jerusalem pilgern. Dabei will er 10 Länder durchqueren und knapp 6.000 km zu Fuß zurücklegen. Aber er will auf seiner Pilgerreise nicht nur Kilometer schrubben, er will mit den Menschen entlang seines Weges ins Gespräch kommen, will ihre unterschiedlichen Kulturen und Religionen kennenlernen, will sehen, wie sie leben und was sie essen und trinken. Er will die autonome Mönchsrepublik auf dem Berg Athos besuchen, zu der nur Männern der Zugang erlaubt ist. Lange Zeit wird er in der Türkei unterwegs sein. Dafür hat er extra türkisch gelernt.Folgen Sie dem Referenten Stefan Spangenberg auf seiner Reise in einer spannenden Multivisionsshow und erleben Sie dabei hautnah die landschaftlichen Schönheiten, seine Begegnungen mit hilfsbereiten Menschen, aber auch die Herausforderungen und Krisen während seiner Reise, die ihn manchmal bis an seine körperlichen und mentalen Grenzen gebracht haben.Erfahren Sie, ob er das größte Abenteuer seines Lebens erfolgreich bestanden hat und tatsächlich zu Fuß in Jerusalem angekommen ist.Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren