Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ostafrika ? Kilimanjaro, Gorillas und Massai

Inhalt

Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Alpenverein, Sektion Speyer.Ostafrika ist wohl der grandioseste Teil des afrikanischen Kontinents. Von der Serengeti bis zum Kilimanjaro, vom Reich der "Big Five" bis in die Heimat der letzten Berggorillas in Uganda.Lassen Sie sich entführen in eine andere Welt, bunt, sonnig und vielseitig! Eine Region von einmaliger Schönheit und unglaublicher Artenvielfalt mit weiten Steppen, dichtem Dschungel und dem höchsten Gipfel des Kontinents. Der Kilimanjaro zieht jährlich unzählige Bergsteiger-innen aus aller Welt an, während am etwas niedrigere Ruwenzori, den mystischen "Mondbergen", bei weitem weniger Gipfelaspirant-innen anzutreffen sind. Abseits der touristischen Hauptrouten liegt auch der aktivste Vulkan Afrikas: der Ol Donyo Lengai im Norden Tansanias. Im Dreiländereck von Ruanda, Uganda und Tansania lockt dagegen ein weltberühmtes naturtouristisches Highlight Jahr für Jahr Besucher-innen an: der Bwindi Nationalpark, in dem die letzten Berggorillas unserer Erde leben. Die berühmten "Big Five" finden ihren Lebensraum in den Weiten der Serengeti, dem Ngorongoro-Krater sowie den atemberaubenden Nationalparks Tarangire, Lake Manyara und Queen Elisabeth. Sie werden aber auch das bekannte Nomadenvolk der Massai kennenlernen und auf die einsam lebenden Habsabes treffen.Eintritt an der Abendkasse Euro 5,00

Unterrichtsart
Vortrag

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren