Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.897 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sicher unterwegs mit E-Bike und Pedelec

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Die Mobilität ist in zunehmendem Alter ein hohes Gut. E-Bikes und Pedelecs ermöglichen dank Elektromotor und Akku kraftsparendes Fahrradfahren auch über weitere Strecken. Doch die richtige Handhabung will geübt sein. Oftmals werden Geschwindigkeit und Gewicht des Fahrrades unterschätzt, woraus Unfälle resultieren können.

Wir bieten Ihnen unter professioneller Leitung eines Mitarbeiters des ADAC Mittelrhein e.V. ein spezielles Fahrsicherheitstraining an. Nach einer kurzen theoretischen Anleitung folgt der praktische Teil.
Die Teilnehmer-innen können die Grenzen ihres E-Bikes bzw. Pedelecs austesten und nützliche Fahrtechniken erlernen. So werden neben dem optimalen Einstellen der Sitzhöhe und des Lenkers das richtige Anfahren, Bremsen, Slalom fahren und vieles mehr trainiert und optimiert.

WICHTIG: Bitte eigenes Pedelec/E-Bike sowie festes Schuhwerk und einen Helm mitbringen!

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.09.21 13:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Mo.
5  Reihe Bäume 21
56218 Mülheim-Kärlich

max. 10 Teilnehmer

Schulzentrum Schulhof an der Sporthalle

Referent/in: ADAC Mittelrhein e.V

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

05.04.22 13:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Di.
5  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Schulzentrum Schulhof an der Sporthalle

Referent/in: ADAC Mittelrhein e.V

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

17.05.22 13:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Di.
s.o.
5  s.o.

max. 10 Teilnehmer

Schulzentrum Schulhof an der Sporthalle

Referent/in: ADAC Mittelrhein e.V

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren