Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.898 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Heilpraktiker für Psychotherapie - (Online-Vorbereitungslehrgang)

Inhalt

Heilpraktiker für Psychotherapie (Online-Lehrgang)
Grundausbildung und Prüfungsvorbereitung

Die Ausübung der Heilkunde wie auch der Psychotherapie ist nur bestimmten Berufen vorbehalten:

den Ärzten und
den Psychologen

Das so genannte Heilpraktikergesetz ermöglicht auch anderen Personen, in begrenztem Umfang die Heilkunde auszuüben. Hierzu müssen die Antragsteller in ihrem zuständigen Gesundheitsamt nachweisen, dass sie die Erfordernisse nach dem Heilpraktikergesetz erfüllen. Antragsteller können wählen, ob sie sich für die "gesamte Heilkunde" prüfen lassen möchten (Berufsbezeichnung: Heilprak­tiker) oder nur im Gebiet "Psychotherapie" (Berufsbezeichnung: Heilpraktiker für Psychotherapie).

Der berufsbegleitende Lehrgang vermittelt das theoretische Wissen der Psychiatrie und Psychotherapie und beinhaltet das notwendige prüfungsrelevante Material, welches für die Amtsarztprüfung erforderlich ist.
Ausführliches Bild- und Videomaterial (Lehrfilme, Ausschnitte aus störungsspezifischen Filmen) sind integraler Bestandteil des Intensivkurses, was die Veranschaulichung komplexer Inhalte erleichtert und zur besseren Verständlichkeit beiträgt.
Zahlreiche Fallbeispiele sowie Prüfungsfragen und Multiple-Choice-Tests ergänzen den Unterricht und bereiten Sie so auf die Amtsarzt-Prüfung vor.

Der Lehrgang erfolgt mittels modernster Präsentationstechnik (Beamer, Flipchart, Whiteboard) und bereitet in zehn Monaten intensiv auf die Prüfung vor.

Zielgruppe dieses Lehrgangs sind in erster Linie alle, die später therapeutisch oder beratend tätig sein wollen sowie Personen mit beratender Erfahrung wie Sozialarbeiter, Suchtberater, schulpsychologische Berater, Telefonseelsorger etc.

Ausführliches Informationsmaterial und weitere Informationen erhalten Sie bei Susanne Zens unter 0631/36258-13.

In der Kursgebühr von 1.040,– Euro ist das Lehrbuch in Höhe von 40,– Euro und die Skriptgebühr in Höhe von 10,– Euro enthalten.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Abschluss
Heilpraktiker/in (HeilprG vom 17.02.1939) i
Unterrichtsart
E-Learning
Sonstiges Merkmal
Vorbereitungslehrgang

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.09.21 - 10.04.22 10:00 - 12:15 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
1040  67655 Kaiserslautern
D

max. 12 Teilnehmer

Zoom VR 002

Referent/in: Dr. Klaus Dieterich

Treffen: 16

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren