Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.707 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kommunikation - ein Schlüssel zu Gesundheit und Lebensfreude

Inhalt

Kommunikation - ein Schlüssel zu Gesundheit und Lebensfreude
Selbstfürsorge durch Wertschätzende Kommunikation im beruflichen Alltag

Die gewaltfreie Kommunikation hat sich weltweit in vielen Zusammenhängen mit Themen rund um Gesundheit und Prävention bewährt. Ihr liegt ein schlüssiges, klares Konzept zugrunde welches Resilienz fördert, Einfühlungsvermögen und Empathie stärkt und kreativen Umgang mit Stress erlaubt. Sie ist Methode und Haltung zugleich, was sich in einer Sprache des Respekts und der Wertschätzung für sich selbst und andere ausdrückt.
In einer Zeit, in der ein starker gesellschaftlicher Wandel erfolgt nehmen Überlastung, Burnout und Depression zu. Indem Flexibilität und Belastbarkeit steigen wird einer Erkrankung vorgebeugt. Durch eine bessere Selbstfürsorge können die Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und das Verständnis für andere wachsen.
Der Bildungsurlaub wird für eine Zertifizierung als Trainer/in für Gewaltfreie Kommunikation beim Center for Nonviolent Communication (CNVC) angerechnet.
Die Teilnehmenden des Kurses können Ihre Kenntnisse im Vertiefungsseminar an der VHS Darmstadt ab März 2022 vertiefen.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
11.10.21 - 15.10.21 9:00 - 15:45 Uhr AbendsB Bildungsfreistellung
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
299  67655 Kaiserslautern
D

max. 12 Teilnehmer



Referent/in: Dr. med. Irmtraud Kauschat

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren