Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.408 Weiterbildungskursen von 667 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Finanzbuchführung 1

Inhalt

Xpert Business Live-Webseminar

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über fundiertes Grundlagenwissen zur doppelten Buchführung. Sie können unternehmerische Geschäftsfälle (z.B. in Form von Rechnungen, Belegen, Kontoauszügen) in Buchungssätze umsetzen und in der laufenden Buchführung erfassen. Sie sind in der Lage, sich in unterschiedliche Buchführungssysteme einzuarbeiten und die laufende Buchführung eines Unternehmens zu erledigen. Kursinhalte: Buchführungspflicht nach Handels- und Steuerrecht Aufzeichnungspflichten Gewinnermittlungsarten Aufbau und Inhalte einer Bilanz Inventurarten und -verfahren Führen und Aufbewahren von Büchern Buchen aller laufenden und gängigen Geschäftsfälle über Bestands- und Erfolgskonten mittels der in der Praxis gängigen DATEV-Standardkontenrahmen SKR 03/04 Trennung und Abschluss der Warenkonten Buchen der Umsatzsteuer Vorsteuer und Zahllast Rechnungen im Sinne des UmsatzsteuergesetzesPrivatentnahmen unentgeltliche Wertabgaben und Privateinlagen Berücksichtigung von nicht und beschränkt abzugsfähigen Betriebsausgaben in Form von Geschenken BewirtungskostenReisekostenBuchen von Personalkosten im BruttolohnverfahrenSachbezüge und geldwerte Vorteile betriebliche und private Steuern Buchen von Belegen Vorkenntnisse: Keine fachspezifischen Vorkenntnisse oder Berufserfahrung erforderlich. Abschlüsse:Auf Wunsch kann der Kurs mit einer Xpert Business-Prüfung abgeschlossen werden. Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen: Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung  Geprüfte Fachkraft Internes RechnungswesenManager/-in Rechnungswesen | Lohn | Controlling Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.euWas ist ein Webseminar?Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webseminar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. An den Live-Webseminaren können Sie bequem von zu Hause aus teilnehmen. Ein Live-Webseminar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird und bei dem Sie live mit einem Dozenten verbunden sind, der einen Vortrag hält, Übungsaufgaben stellt oder Praxisfälle demonstriert. Über einen Chat haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen an den Dozenten zur richten. Zudem wird das Webseminar aufgezeichnet und dient so als Grundlage für die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen oder wenn Sie einmal nicht live teilnehmen können. Hier können Sie sich ein Live-Webseminar in einer Demo-Version anschauen: http:/­/­xpert-business-lernnetz.­de/­infovi.­.­ Voraussetzungen:Internetfähiger Computer mit flashfähigem Browser.

24 Termin(e)

Di, Do, 18:30 Uhr

Zertifikat
Xpert (VHS-Zertifikat: Xpert Business (XB)) i
Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
30.07.24 - 22.10.24 18:30 - 20:30 Uhr Abends
Di. und Do.
342  Online

Termine:
30.07.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
06.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
13.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
20.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
27.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
03.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
10.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
17.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
24.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
01.10.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
08.10.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
15.10.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
01.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
08.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
15.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
22.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
29.08.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
05.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
12.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
19.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
26.09.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
10.10.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
17.10.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
22.10.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren