Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.199 Weiterbildungskursen von 673 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Lohn und Gehalt 2

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Xpert Business Live-Webseminar

Die Lohn- und Gehaltsbuchführung dient der Ermittlung des steuer- und beitragspflichtigen Bruttoentgeltes von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern sowie der Berechnung der gesetzlichen Abzugsbeträge. Dieser Kurs vermittelt weiterführende und vertiefende Kenntnisse der Lohnbuchhaltung und geht dabei insbesondere auf die zahlreichen Sonderregelungen, verschiedene steuerfreie Einkommensarten und die besondere steuerrechtliche Behandlung bestimmter Arbeitnehmergruppen ein. Kursinhalte: Arbeitslohn nach § 3 EStG Vermögensbeteiligungen und Aktienoptionen Zuschläge Betriebsfeiern und Incentives Privatnutzung von Firmenfahrzeugen Nettolohnvereinbarung Nachzahlung und Rückforderung von Arbeitslohn Zahlung an Hinterbliebene Permanenter Lohnsteuerjahresausgleich Pauschalversteuerung Abfindungen Betriebliche Altersvorsorge Vorstände und Geschäftsführer Kurzarbeitergeld, Heimarbeit, Altersteilzeit geringfügig Beschäftigte in privaten Haushalten Entsendung ins Ausland, Beschäftigung von Ausländern Reisekosten Doppelte Haushaltsführung und Umzugskosten Folgen von Fehlern in der Lohnabrechnung Prüfungen durch staatliche Stellen Vorkenntnisse:Fachliche Grundlagen, wie im Kurs ?Lohn und Gehalt 1? vermittelt.Abschlüsse:Auf Wunsch kann der Kurs mit einer Xpert Business-Prüfung abgeschlossen werden. Das Kurszertifikat können Sie in folgende Xpert Business-Abschlüsse einbringen: Geprüfte Fachkraft Lohn und GehaltPersonal- und Lohnbuchhalter/-inFinanz- und Lohnbuchhalter/-inManager/-in Rechnungswesen | Lohn | Controlling Alle Xpert Business-Kurse und Abschlüsse finden Sie auf der Webseite: www.xpert-business.eu/lernzielkatalogeWas ist ein Webseminar?Im Xpert Business LernNetz lernen Sie im Live-Webseminar mit einem erfahrenen Online-Dozenten. An den Live-Webseminaren können Sie bequem von zu Hause aus teilnehmen. Ein Live-Webseminar ist ein Seminar, das über das Internet gehalten wird und bei dem Sie live mit einem Dozenten verbunden sind, der einen Vortrag hält, Übungsaufgaben stellt oder Praxisfälle demonstriert. Über einen Chat haben Sie die Möglichkeit Ihre Fragen an den Dozenten zur richten. Zudem wird das Webseminar aufgezeichnet und dient so als Grundlage für die Vor- und Nachbereitung von Kurssequenzen oder wenn Sie einmal nicht live teilnehmen können. Hier können Sie sich ein Live-Webseminar in einer Demo-Version anschauen: http:/­/­xpert-business-lernnetz.­de/­infovi.­.­ Voraussetzungen:Internetfähiger Computer mit flashfähigem Browser.

22 Termin(e)

Di, Do, 18:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.03.24 - 18.06.24 18:30 - 20:30 Uhr Abends
Di. und Do.
319  Online

Termine:
05.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
12.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
19.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
09.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
16.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
23.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
30.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
07.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
14.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
04.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
11.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
18.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
07.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
14.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
21.03.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
11.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
18.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
25.04.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
02.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
16.05.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
06.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr
13.06.2024 von 18:30 bis 20:30 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren