Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25.180 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

MS Office 2016 - Basiswissen für den Job und für Berufseinsteiger*innen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Die sichere Bedienung des MS Office-Paketes wird heutzutage in den meisten Stellenausschreibungen vorausgesetzt. Mit diesem Kurs steigen Ihre Bewerbungschancen! Mit dem Text-Programm Word erledigen Sie Korrespondenzen und mit Excel erstellen Sie z.B. Rechnungen. Mit Outlook schreiben, verschicken, empfangen und bearbeiten Sie E-Mails. Im Kurs werden Ihnen diese Programme in kleinen Schritten näher gebracht, um Sie für den Job fit zu machen. Auch an die Nutzung von PowerPoint werden Sie herangeführt, sodass Sie in Zukunft problemlos Präsentationen gestalten können. Die Teilnahme am Kurs ist auch mit dem eigenen Laptop möglich. Optional und unverbindlich: Der Kurs kann auch im "MiniMax" Format stattfinden, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden sollte. Gerne rufen wir Sie dann an und fragen, ob Sie auch bei einem geänderten Preis teilnehmen möchten. Der Vorteil für Sie: Durch eine geringe Teilnehmerzahl (1-3) wird ein deutlich individuelleres Lernen möglich, d.h. es kann noch besser auf ihre eigenen Bedürfnisse vom Dozenten eingegangen werden.

10 Termin(e)

Montag, 18:30 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
05.09.22 - 05.12.22 18:30 - 20:45 Uhr Abends
Mo.
196  Flammersfelder Str. 5a
53567 Asbach
Deutschland

Termine:
05.09.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
12.09.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
19.09.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
26.09.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
10.10.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
07.11.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
14.11.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
21.11.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
28.11.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr
05.12.2022 von 18:30 bis 20:45 Uhr

Dozent: Herr Axel Culmsee
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren