Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.312 Weiterbildungskursen von 611 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - Früher schon an später denken

Inhalt

Wer denkt schon daran, dass sich von heute auf morgen alles ändern könnte? Ein Unfall oder eine schwere Krankheit kann jeden von uns in eine Situation bringen, in der einem selbstverantwortliches Handeln verwehrt ist und sinnvolle Entscheidungen nicht mehr getroffen werden können. Wer glaubt, dass dann automatisch nahe Familienangehörige entscheiden dürfen, der irrt. Auch Ehegatten und Kinder können nur mit einer zuvor gegebenen Vollmacht handeln. Damit die eigenen Wünsche, Gewohnheiten und Vorstellungen auch im Falle der Hilfsbedürftigkeit Berücksichtigung finden, empfiehlt es sich, schon in gesunden Tagen Vorsorge zu treffen. Die gegebenen Möglichkeiten - Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - werden erläutert und die Unterschiede dargestellt.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
27.10.21 18:00 - 20:15 Uhr Abends
Mi.
kostenlos Brühlstraße 16
55756 Herrstein

max. 13 Teilnehmer

Verbandsgemeindeverwaltung Herrstein

Referent/in: Ute Gutendorf

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren