Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.468 Weiterbildungskursen von 669 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kursangebot Grafikdesign und Mediengestaltung - IBB

Inhalt

Unternehmen setzen zunehmend auf professionelle Designorientierung. In den entsprechend aufsteigenden Bereichen des Grafikdesigns und der Mediengestaltung werden kreative Ideen mithilfe von Design-Softwares und -Tools in Produktkonzepte umgesetzt. So gehört das sichere Beherrschen dieser Anwendungen zu den maßgebenden handwerklichen Fähigkeiten im mediengestalterischen Bereich. Erhöhen Sie mit unseren Kursen Ihre Qualifikation auf diesem Fachgebiet und sichern Sie sich Ihre Schlüsselposition in Ihrem Unternehmen oder erhöhen Sie Ihre beruflichen Chancen. In unseren Grafikdesign-Kursen erlernen Sie den versierten Umgang mit einschlägiger Software, wie z. B. Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe InDesign oder Adobe Dreamweaver und trainieren deren souveränen Einsatz.

Sie erlernen die Handhabung relevanter Arbeitstechniken der Mediengestaltung und des Webdesigns und es werden Ihnen alle wesentlichen Inhalte verständlich und umfassend vermittelt: https:/­/­www.­ibb.­com/­weiterbildung/­grafik.­.­

Kurse in diesem Themenbereich werden zu mehreren Zeitpunkten an unterschiedlichen Orten von dem IBB angeboten: https:/­/­www.­ibb.­com/­
Informieren Sie sich hierzu bitte auf der Webseite des Anbieters.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt wöchentlich k. A. mehrere Orte

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren