Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.794 Weiterbildungskursen von 705 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Virtueller Eventprofi - Web Seminar

Inhalt

Wir alle wissen nicht, wie lange uns Corona noch in Atem hält.
Es gilt also, Veranstaltungsformate sinnvoll in die digitale Welt zu übersetzen.
Allerdings dürfen die Regeln einer guten Veranstaltung nicht einer einfachen (technischen) Umsetzung geopfert werden.
Bei virtuellen Events gilt es andere Schwerpunkte zu beachten. Der Fokus auf die Kernbotschaften ist wichtiger denn je.
Außerdem müssen die Teilnehmer anders zum "mitmachen" aktiviert werden: Live-Umfragen, Q&A-Sessions, Markstände und Fishbowls sind wichtig, um die Frontallbeschallungs-Falle zu vermeiden.
Gute Planung ist virtuell wichtiger denn je. In Anbetracht der Vielzahl an Schnittstellen und neuen Anforderungen sind disziplinierte Planung, eine für alle nachvollziehbare Dokumentation mit Regieplan sowie Proben unabdingbar.#Die Vor- und Nachteile von virtuellen Events

  1. Unterschiede in der Planung von virtuellen Events und Präsenzveranstaltungen
  2. Was muss besonders beachtet werden?
  3. Werbung für virtuelle Events

    Ansprechpartner: Melanie Vogel
    Telefon: +49.2613.048943
    Fax: +49.2613.048934
    Email: vogel@gbz-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsart
Web-Seminar
E-Learning
Sonstiges Merkmal
Eventmanager/in und Veranstaltungsmanager/in [privatrechtlich]

Termine

Termine in anderen Regionen. Bundesweite Suche: www.iwwb.de

DB query error:

DB Server says: Errno * 1064 -
* error in your ES QUE EL syntax; check the manual that corresponds to your MyES QUE EL server version for the right syntax to use near ')' at line 1

Session halted.