Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.451 Weiterbildungskursen von 597 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Modul 7 - Evaluation - Trainingserfolge sichtbar machen

Inhalt

Das Ziel der Evaluation ist für uns Trainer nicht das Abfragen, Überprüfen oder die Dokumentation von Lernerfolg, sondern die Optimierung der künftigen Arbeitsplanung. Wir sind keine Evaluatoren und erstellen, außer einer Selbstevaluation, auch keine Evaluationen.
 
Das Modul klärt folgende Fragen:

  • Worauf muss ich vom Erstkontakt mit Auftraggebenden, über die Planung, bis zur Umsetzung der Evaluationsergebnisse achten?
  • Was kann ich als Lehrende/r, während und nach der Veranstaltung tun, um die Übertragung des im Kurs Gelernten in die Praxis sicherzustellen?
  • Wie kann ich während der Veranstaltung wahrnehmen, ob "der Ball" angekommen ist, jeder der Teilnehmenden und für sich in der Lage ist, damit nun selbständig weiter zu "spielen"?
  • Welche Evaluationsinstrumente gibt es, und wie arbeite ich als Trainer mit ihnen?

 
Außerdem runden wir in einem Überblick und einer Zusammenfassung das Kontaktstudium ab.

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
10.12.21 10:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Fr.
290  Online

max. 20 Teilnehmer

min. 10 Teilnemhmer
Dauer: 1 Tage

11.12.21 10:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
290  s.o.

max. 20 Teilnehmer

min. 10 Teilnemhmer

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "28. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren