Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.794 Weiterbildungskursen von 705 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Modul 5 - Lernen mit dem Web

Inhalt

Dieses Modul gibt Ihnen Anregungen und Orientierungen, wie Sie methodisch das Lernen von Erwachsenen unterstützen und Ihre Ziele als Kursleiter/in und Programmverantwortliche/r erreichen können.
 
Insbesondere geht es darum, lernförderliche, motivierende und erwachsenengerechte Methoden für alle Phasen des Lernprozesses und unterschiedlichste Veranstaltungsformate kennen zu lernen. Wir knüpfen dabei ganz bewusst an Ihre bisherige Lehr-Lern-Erfahrung und die bereits bearbeiteten Studieninhalte an. Gleichzeitig sollen Sie in einem geschützten Raum offen und kreativ mit Ansätzen und Ideen experimentieren, über den Tellerrand schauen und Neues kennen lernen. Dabei werden wir immer wieder die Einbindung digitaler Lernsettings mitbedenken, die integraler Bestandteil eines modernen Methoden-Mix sind.
 
Dazu

  • definieren Sie zu Beginn der Veranstaltung Ihre Ziele und Erwartungen.
  • verdeutlichen Sie sich zu Beginn der Veranstaltung Ihre Stärken und Potentiale im Bereich Lehr-Lern-Methoden.
  • wiederholen, vertiefen und präzisieren Sie relevante lernpsychologische Grundlagen für den Einsatz aktivierender Lehr- Lern-Methoden in der Erwachsenenbildung.
  • lernen Sie unterschiedliche Methoden und digitale Tools kennen, wählen für sich nützliche Methoden aus und integrieren diese in Ihr bestehendes Lehr- und Veranstaltungskonzept.
  • präsentieren, erläutern und begründen Sie die Auswahl und Umsetzung der Methoden.
  • wenden Sie diese Methoden inklusive digitaler Hilfsmittel direkt im Seminar an und erfahren so deren Wirkung als Lehrende/Lernende.
Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.09.21 10:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Do.
290  Online

max. 20 Teilnehmer

min. 10 Teilnemhmer
Dauer: 1 Tage

24.09.21 10:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Fr.
290  s.o.

max. 20 Teilnehmer

min. 10 Teilnemhmer
Dauer: 1 Tage

25.09.21 10:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
290  s.o.

max. 20 Teilnehmer

min. 10 Teilnemhmer

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren