Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.760 Weiterbildungskursen von 631 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Pilates - ganzheitliches Körpertraining

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Pilates:
PILATES ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist - ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der PILATES-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert.

Tanzschule Lets Dance, 12 Einheiten, Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen ca. 75% der Kursgebühr.
Infos und Anmeldung direkt bei Manu Reusing, 01752476120 oder kvhs@kreis-ak.de, Tel. 02681-812211/12

12 Termin(e)

Mittwoch, 19:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.04.24 - 10.07.24 19:15 - 20:15 Uhr Abends
Mi.
109  Philip-Reis-Straße
57610 Altenkirchen
Deutschland

Termine:
03.04.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
10.04.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
17.04.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
24.04.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
08.05.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
15.05.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
05.06.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
12.06.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
19.06.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
26.06.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
03.07.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr
10.07.2024 von 19:15 bis 20:15 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren