Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Yoga für Einsteiger-innen oder Menschen mit körperlichen Herausforderun

Inhalt

Yoga für Einsteiger-innen
oder Menschen mit körperlichen Herausforderungen

Yoga für Einsteiger-innen richtet sich an alle, die erste Schritte im Yoga unternehmen möchten oder ihre Yogaerfahrungen vertiefen möchten.
Yoga ermöglicht das Erleben der Einheit von Körper und Geist und ist somit ein ganzheitlicher Gesundheitsweg für Jung und Alt. Mit Körperhaltungen (asana), Atemlenkungen (pranayama) und Meditationstechniken (dhyana) können Yogaübende Hilfen für die Steigerung der eigenen Konzentrationsfähigkeit, der körperlichen Elastizität und der geistigen Frische bis ins hohe Alter hinein finden. Durch das Erlernen von Entspannungstechniken ist Yoga auch für den Stressabbau sehr gut geeignet. Yoga für Einsteiger-innen richtet sich an alle, die erste Schritte im Yoga unternehmen möchten. Die wichtigsten Yogastellungen und Dehnübungen werden von Grund auf vermittelt, ebenso deren Hintergrund und Wirkung. Atemtechniken werden geübt, so dass das Körperbewusstsein insgesamt geschult wird. Die Übungen sind so gestaltet, dass Einsteiger-innen sie leicht umsetzen können und erste positive Wirkungen erfahren.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie warme Socken, eine Iso-/Yogamatte, eine Decke und eventuell ein Sitzkissen mit.

Für Online-Kurse:
Der Kurs findet über eine Videokonferenzplattform statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Kursbeginn einen Link, über den Sie ganz einfach dem Online-Konferenzraum beitreten können.
Nehmen Sie mit einem Computer, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon teil, auf dem sich ein aktueller Internetbrowser (Chrome oder Firefox) befindet. Sie können auch ihren Fernseher an den Laptop oder PC mit HDMI-Kabel anschließen, um eine größere Ansicht zu erhalten.
Bitte wählen Sie sich ca. 10 Minuten vor Kursbeginn ein.

Der Online-Kurs hat eine begrenzte Teilnehmerzahl, damit die Kursleitung individuell auf Bewegungsabläufe, Fragen und Schwierigkeiten der Teilnehmer-innen bei den einzelnen Übungen eingehen kann. Daher empfehlen wir den Einsatz einer Webcam, sodass die Kursleitung bei Bedarf eingreifen kann und damit gewährleistet wird, dass keine falschen Haltungen oder Techniken antrainiert werden.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Zielgruppe
Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.11.21 - 02.12.21 17:00 - 18:30 Uhr Abends
Do.
35  Schlossgasse 14
55435 Gau-Algesheim
D

max. 12 Teilnehmer

Gau-Algesheim, Schloss Ardeck, Säulensaal

Referent/in: Anne Heinz

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren