Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.805 Weiterbildungskursen von 705 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Modul I: Grundlagen der Psychologie

Inhalt

Als erfahrener Psychologe (M.Sc.) lade ich Sie hiermit ein, die Grundlagen der Psychologie kennenzulernen und mit diesem Hintergrund dann intensiv aktuelle Themen psychologisch zu interpretieren sowie konstruktiv zu diskutieren.

In diesem Kurs werden somit im ersten Modul die Grundlagen der Psychologie vermittelt, welche dann die Voraussetzungen dafür bilden, um die im zweiten Modul geplanten aktuellen Themen intensiv psychologisch interpretieren sowie konstruktiv diskutieren zu können.

 Inhalt:
  • Grundlagen der psychologischen Statistik
  • Grundlagen der Biologischen Psychologie
  •  Grundlagen der Allgemeinen Psychologie
  • Grundlagen der Entwicklungspsychologie
  • Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie
  • Grundlagen der Sozialpsychologie
  • Grundlagen der Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Grundlagen der Gesundheitspsychologie
  • Grundlagen der Klinischen Psychologie
  • Zusammenfassung Modul I, Fragen & Diskussion

Mitzubringen: Notizmaterial

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
29.10.21 - 14.01.22 18:30 - 20:45 Uhr Abends
Fr.
98  Marktstraße 41
55469 Simmern

max. 9 Teilnehmer

VHS-Schulungshaus, 2. Stock, Schulungsraum 3

Referent/in: Peter Degreif

Treffen: 10

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren