Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.638 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Cucina Molisana - Onlinekurs Küche aus Molise

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Wenn wir über die Molise-Kulinarik sprechen, denken wir sofort an eine Küche, die der der Abruzzen sehr ähnlich ist und einige apulische oder kampanische Einflüsse aufweist. In Wirklichkeit hat Molise aber eigene besondere Gerichte, die mit den Produkten der Region und ihren Traditionen verbunden sind. Am Tisch herrschen landwirtschaftliche Produkte wie der kostbare, schwarze Brokkoli, weißer Sellerie oder Hülsenfrüchte vor. Neben Schaf- und Lammfleisch hat hier auch die Tradition der Schweinefleischmetzgerei außergewöhnliche Bedeutung: Besonders bemerkenswert sind der "Saggicciotto", Leberwürste, Montenero ventricina und geräucherter Schinken von Spinete.
Bitte beachten: Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmendenzahl begrenzt. Es können maximal acht Teams à max. zwei Personen pro Küche teilnehmen. Bitte nur eine Anmeldung pro Team. Die Gebühr gilt pro Küche.Sie erhalten ca.zwei Tage vor dem Kurs eine E-Mail mit der Einkaufsliste und den Rezepten, sowie Link und Passwort für den Zutritt zum Kurs.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.06.21 18:00 - 20:00 Uhr Abends
Mi.
14 
, pro Küche

67346 Speyer
D

max. 11 Teilnehmer



Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren