Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.734 Weiterbildungskursen von 705 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Qi Gong Selbst-Massage-Technik

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Auch Erholung will gelernt sein - mit Qi Gong Selbstmassage zu mehr Gelassenheit
Ab Samstag, den 12. Juni bietet die Kreisvolkshochschule das Onlineseminar "Qi Gong Selbstmassage" an.
Diese Selbst-Massage-Technik fördert optimal den freien Energiefluss durch alle Meridiane des Körpers und kann wesentlich zu Wohlbefinden beitragen. Energieblockaden werden aufgelöst und die Stimmung und Denkungsart verbessert sich. Die Übungen regen die Tätigkeit der Energiebahnen des Gehirns an, unterstützen die Funktion der inneren fünf Hauptorgane, ihrer Partnerorgane und aller entsprechenden Sinnesorgane. So kann die Qi Gong Selbst-Massage die Gesundheit der Knochen, des Herzens verbessern und den Blutkreislauf anregen, den Körper entgiften und das emotionale Gleichgewicht fördern. Dieser Kurs ist als Kompakt-Seminar konzipiert. An vier auf einander folgenden Samstagen (jeweils von 8.30 bis 10 Uhr) erlernen wir Schritt für Schritt diese besondere Selbstmassage Technik, die gleich am Morgen den ganzen Körper erfrischt und einen klaren Kopf schenkt.
Der Kurs findet online statt - über einen externen Link gelangen die Teilnehmenden unkompliziert in das Angebot.
Die Teilnahmegebühr beträgt 39 Euro.
Nähere Informationen oder Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter der Telefonnummer 02681- 812211 sowie unter kvhs@kreis-ak.de.

Zeit:
Kompakt-Seminar in vier Terminen samstags 08:30 bis 10:00 Uhr am 12.06. / 19.06. / 26.06. / 03.07.2021
Kosten: 39,00 Euro
Kursleitung: Sabine Danek Heilpraktikerin, Qi Gong Lehrerin

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.06.21 - 03.07.21 08:30 - 10:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
39 
online
D

max. 12 Teilnehmer



Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren