Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.775 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Offenes Bildungsangebot für alle

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Hier werden Sie als Besucherinnen und Besucher beraten, unterstützt und es werden Aufgaben zu den Themen Lesen, Schreiben, Rechnen und anderen Dingen des täglichen Lebens bearbeitet.

Die Angebote sind offen für alle. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Das Lerncafé im Mehrgenerationenhaus wird durch den Schwerpunkt „Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen“ vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Öffnungszeiten:
Montags, 17:30 – 19:00 Uhr, MGH Neustadt (Wied)
Mittwochs, 10:30 – 12:00 Uhr, MGH Neustadt (Wied)
Mittwochs, 16:30 – 17:30 Uhr, FBS Linz
Freitags, 15:00 – 16:30 Uhr, St. Josefshaus Hausen

Aktuell:
Lerncafés telefonisch, online, per Post – nach individueller Vereinbarung

Neu:
Grundbildungstelefon: dienstags, 09:30 – 11:30 Uhr

Sonstiges Merkmal
Einstieg bis Kursende möglich (Terminoption)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.01.23 - 23.12.23 17:30 - 19:00 Uhr Abends
Mo.
k. A. Hauptstraße 2
53577 Neustadt (Wied)

Normalerweise:
Montags, 17:30 – 19:00 Uhr, MGH Neustadt (Wied)
Mittwochs, 10:30 – 12:00 Uhr, MGH Neustadt (Wied)
Mittwochs, 16:30 – 17:30 Uhr, FBS Linz
Freitags, 15:00 – 16:30 Uhr, St. Josefshaus Hausen

Aktuell:
Lerncafés telefonisch, online, per Post – nach individueller Vereinbarung

Neu:
Grundbildungstelefon: dienstags, 09:30 – 11:30 Uhr

Anmeldungen zu den Angeboten: 0177 4451842

https:/­/­mgh-neustadt-wied.­de/­grundbildung/­

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren