Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.382 Weiterbildungskursen von 703 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

?Hört jeder auf seinen Darm??

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Online-Vortrag der MILAG über Darmgesundheit und den Einfluss von fermentierten Lebensmitteln

"Gesunder Darm - gesunder Mensch" sagt der Volksmund. Doch wieso ist das so? Und was haben Milchprodukte damit zu tun? In diesem Vortrag erfahren Sie, wie der Darm und seine Bewohner unser Leben beeinflussen - und wie Sie das für sich und ihre Gesundheit nutzen können. Fermentierte Lebensmittel spielen dabei eine wichtige Rolle und stehen deshalb ebenso wie das unterschätzte Organ im Mittelpunkt. Yvonne Riede (Ökotrophologin) und Hiltrud Schappert (Hauswirtschaftsleiterin) führen durch den etwa 1-stündigen Vortrag, teilen Hintergrundwissen und geben praktische Alltagstipps. 2 Rezeptvideos runden das Angebot ab.

Sie benötigen eine gültige E-Mail-Adresse und eine Internetverbindung zur Teilnahme. Kurz vor der Veranstaltung erhalten Sie einen Link - ab 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn können Sie mit einem Klick auf den Link direkt zugeschaltet werden. Die Fortbildung ist kostenfrei, Rezepte und ein Handout sind inklusive.

24.06.2021
19 Uhr
Onlineveranstaltung

Anmeldungen bitte direkt per Email an Carina Rühl: vorderpfalz@landfrauen-pfalz.de



Anmeldung ist erforderlich!

Ansprechpartner: Carina Rühl

Kontakt:

Referent/in: Frau Riede

Frau Schappert

Unterrichtsart
Vortrag
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.06.21 19:00 - 20:30 Uhr Abends
Do.
kostenlos online

max. 50 Teilnehmer

Onlineveranstaltung

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren