Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.217 Weiterbildungskursen von 622 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Mit Kindern im Gespräch/ Qualifizierung zur Sprachförderkraft

Inhalt

Mit Kindern im Gespräch
Qualifizierung zur Sprachförderkraft
Bildungsfreistellung
Blended Learning-Kurs

Das aktuelle Konzept "Mit Kindern im Gespräch" knüpft an das Rahmencurriculum "Sprache - Schlüssel zur Welt" an und wurde auf der Grundlage aktueller theoretischer und empirischer Erkenntnisse weiterentwickelt. Es fokussiert Sprachförderstrategien und vermittelt den pädagogischen Fachkräften in neun Modulen hilfreiche Werkzeuge sowohl für die additive Sprachförderung als auch für die alltagsintegrierte sprachliche Bildung in der Kita.

Modul 1: Frage- und Modellierungsstrategien
Termin: Fr, 18.11.21, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 2: Strategien zur Konzeptentwicklung
Termin: Fr, 10.12.21, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 3: Rückmeldestrategien
Termin: Fr, 28.01.21, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 4: Lesesituationen
Termin: Fr, 11.02.22, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 5: Routinesituationen
Termin: Fr, 11.03.22, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 6: Gezielte Aktivitäten
Termin: Fr,29.04.22, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 7: Rollenspiele
Termin: Fr, 13.05.22, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 8: Spontane Sprachanlässe
Termin: Fr, 24.06.22, 9:00 - 13:00 Uhr

Modul 9: Markt & Möglichkeiten
Termin: Fr, 08.07.22, 9:00 - 16:00 Uhr (Präsentationen in Kleinstgruppen)

Voraussetzungen: Die Qualifizierung richtet sich an alle interessierte Personen mit einer einschlägigen Basisqualifikation (z. B. Erzieher-innen, Grundschullehrer-innen, Sozialpädagog-innen).

Die Kursreihe kann nur komplett gebucht werden. Es ist auch möglich, Termine gegen eine Gebühr bei der vhs Bingen nachzuholen. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit uns in Verbindung.

Das Seminar wird als Blended Learning-Kurs durchgeführt. Während und zwischen den Präsenztagen stehen Ihnen Materialien, Übungen und ein unterstützendes Netzwerk in der vhs.cloud zur Verfügung.
Bitte planen Sie für die Selbstlern-Phase regelmäßig Zeit (pro Modul ca. zwei Zeitstunden) ein. Die Abschlusspräsentationen finden in Kleinstgruppen statt, sofern es die aktuelle Situation erlaubt. Sollte wegen Corona ein Präsenzunterricht nicht möglich sein, wird der Kurs als Online-Kurs umgestellt.

Die Einführung in die vhs.cloud findet online als Webinar statt. Sie benötigen hierfür einen stabilen Internetzugang, ein Notebook, Computer oder Tablet, Smartphone-Kopfhörer oder ein Headset.

Der Kurs ist als Bildungsfreistellungsmaßna

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Abschluss
Erzieher/in (Fachschule, staatl., PrüfO Landesrecht) i

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren