Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.419 Weiterbildungskursen von 703 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wir sind jetzt hier - Geschichten über das Ankommen in Deutschland

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Ein Film über das Ankommen in Deutschland
Sieben junge Männer erzählen in die Kamera vom Ankommen in Deutschland - von lustigen und beglückenden Momenten und von Momenten tiefster Verzweiflung, von ihren Ängsten und wie sie mit ihnen umgegangen sind, von Rassismus und von der Liebe. Ihre Geschichten lassen die Zuschauer*innen teilhaben an den emotionalen Turbulenzen, die eine Flucht fast immer nach sich zieht und ihre Erfahrungen in Deutschland.
"Sobald ich die deutsche Sprache gelernt habe, hier arbeite und mein eigenes Geld verdiene, bin ich nicht mehr Flüchtling", sagt Hussein Al Ibrahim. "Ob du willst oder nicht: Ich bin jetzt hier in Deutschland. Es wäre schön, wenn du mich akzeptierst und wir alle zusammleben können", hofft Hasib Azizi.
"Wir sind jetzt hier" ist ein zutiefst humaner Film. Link zum Trailer:https:/­/­vimeo.­com/­470893215.
Den Film zeigen wir in einer Videokonferenz. Dazu benötigt ihr einen PC oder Laptop mit Mikrophon und einer Kamera, einen aktuellen Browser (Google Chrome, oder ähnlich) und eine stabile Internetverbindung! Wir schicken Euch rechtzeitig vorher einen Link, den ihr nur anklicken müsst und schon kann es los gehen.Gerne bieten wir Euch eine technische Unterstützung an.Meldet euch bei roland.hinzmann@bistum-trier.deAnmeldung bitte bis zum 07. Mai 2021 an: flaemig.andreas@caritas-region-trier.de
Dieser Film wird gezeigt in Kooperation mit dem Willkommensnetz und der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier.


Dozent/in: Hinzmann, Roland

Zertifikat
Leben in Deutschland (PrüfO 9.4.13, Teilprüfung für das "Zertifikat Integrationskurs") i

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren