Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.419 Weiterbildungskursen von 703 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

OCP - Oracle Database Developer Certified Professional

Inhalt

Oracle Database: Einstieg in SQL

  • Oracle Database - Einführung
  • Daten mit der SQL-Anweisung SELECT abrufen
  • Daten einschränken und sortieren
  • Ausgabe mit Single-Row-Funktionen anpassen
  • Konvertierungsfunktionen und bedingte Ausdrücke
  • Berichte zu aggregierten Daten mithilfe von Gruppenfunktionen erstellen
  • Daten aus mehreren Tabellen mit Joins anzeigen
  • Unterabfragen in Abfragen verwenden
  • Mengenoperatoren
  • Daten bearbeiten
  • Tabellen mithilfe von DDL-Anweisungen erstellen und verwalten
  • Benutzerzugriffe steuern
  • Schemaobjekte verwalten
  • Objekte mit Data Dictionary Views verwalten
  • Daten mit Unterabfragen abrufen

Prüfung: Oracle Database: SQL Fundamentals I

Oracle Database: Programmieren mit PL/SQL

  • Einführung in PL/SQL
  • PL/SQL-Bezeichner deklarieren
  • Mit dem Oracle-Server interagieren
  • Kontrollstrukturen erstellen
  • Mit zusammengesetzten Datentypen arbeiten
  • Exceptions behandeln
  • Stored Procedures erstellen
  • Stored Functions und Debugging-Unterprogramme erstellen
  • Packages erstellen/mit Packages arbeiten
  • Dynamisches SQL
  • Trigger erstellen
  • Komplexe sowie DDL- und Datenbankereignis-Trigger erstellen
  • PL/SQL-Compiler
  • PL/SQL-Code verwalten
  • Abhängigkeiten verwalten

Prüfung: Programmierung mit PL/SQL oder Oracle Database: Programmierung mit PL/SQL

Oracle Forms Developer: Erstellen von Internet-Anwendungen

  • Einführung in Oracle Forms Developer und Oracle Forms Services
  • Forms-Developer-Anwendungen ausführen
  • In der Forms-Developer-Umgebung arbeiten
  • Basis-Form-Module erstellen
  • Master-Detail-Form erstellen
  • Datenblöcke und Rahmen
  • Mit Textfeldern arbeiten
  • Wertelisten und Editoren erstellen
  • Weitere Eingabefelder erstellen
  • Felder erstellen, bei denen keine Eingabe möglich ist
  • Fenster und Content-Leinwände erstellen
  • Mit anderen Leinwandtypen arbeiten
  • Einführung in Trigger
  • Trigger erstellen
  • Trigger debuggen
  • Feldern Funktionalität hinzufügen
  • Laufzeitmeldungen und Warnfenster
  • Query Trigger
  • Validierung und Navigation
  • Transaktionsverarbeitung
  • Flexiblen Code erstellen
  • Objekte und Code gemeinsam verwenden
  • Über WebUtil mit Clients interagieren
  • Anwendungen mit mehreren Forms
  • Datenbankmodell entwickeln
  • Datenbankschema erstellen
  • Oracle-Forms-Anwendung implementieren

Prüfung: Oracle Forms: Erstellen von Internet-Anwendungen

Voraussetzungen:

  • Deutsch in Wort und Schrift.
  • Gute PC-Kenntnisse.
  • Gültige Zertifizierung zum OCA - Oracle Database Developer Certified Associate
  • Ein internes Auswahlverfahren im Rahmen eines Fachgespräches ist mit ?gut geeignet? zu bestehen.

Ausnahmen sind in Absprache mit demCOMCAVE.COLLEGE® und dem Kostenträger möglich. Des Weiteren gelten die Zugangsvoraussetzungen des Kostenträgers.

Hinweise:
Ziel: Oracle-Zertifikat, Trägerzertifikat
Nach Absprache auch in Teilzeit möglich: 08:00 - 13:00 Uhr

Zertifikat
Oracle Certified Associate - OCA [privatrechtlich]
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
06.07.21 - 02.12.21 08:00 - 16:45 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
kostenlos per Bildungsgutschein
Heiligenstraße 7-9
67655 Kaiserslautern

max. 25 Teilnehmer

Nach Absprache auch in Teilzeit möglich: 08:00 - 13:00 Uhr


Weitere Infos vom Anbieter

04.08.21 - 11.01.22 08:00 - 16:45 Uhr Ganztägig
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
s.o.
kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Nach Absprache auch in Teilzeit möglich: 08:00 - 13:00 Uhr


Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "22. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren