Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.876 Weiterbildungskursen von 707 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Ausfall: Geprüfte Personalfachkauffrau/Geprüfter Personalfachkaufmann (IHK)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Geprüfte Personalfachkauffrau/Geprüfter Personalfachkaufmann (IHK)
Aufstiegsfortbildung für Berufserfahrene im Personalwesen (Prüfung 21./22.10.2022)

Zielgruppe: Berufserfahrene im Personalwesen, die die Zulassungsvoraussetzungen gemäß Prüfungsordnung erfüllen
Inhalt: Personalfachkaufleute sind Expertinnen und Experten im Personalwesen und als solche in Unternehmen aller Branchen gefragte Spezialistinnen und Spezialisten. Wenn Sie über fundierte Berufserfahrung im Personalbereich verfügen und sich hier auf verantwortungsvollere Aufgaben vorbereiten möchten, dann ist diese Aufstiegsfortbildung das Richtige für sie. Inhalte gemäß Prüfungsordnung und DIHK-Rahmenplan:

  • Lern- und Arbeitsmethodik
  • Personalarbeit organisieren und durchführen
  • Personalarbeit auf Grundlage rechtlicher Bestimmungen durchführen
  • Personalplanung, -marketing und -controlling gestalten und umsetzen
  • Personal- und Organisationsentwicklung steuern
  • Situationsbezogenes Fachgespräch

Nähere Informationen stellen wir gern auf Anfrage bereit.
Voraussetzung zur Prüfung vor der IHK (Beginn: 21.10.2022):

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungswirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis

oder

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Personalfachkaufmanns/ einer Personalfachkauffrau haben. Weitere Zulassungsvoraussetzung ist der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse gemäß der Ausbilder-Eignungs-Verordnung.

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Abschluss
Fachkaufmann/-frau - Personal (PrüfO vom 11.02.02) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.04.21 - 15.10.22 17:30 - 20:45 Uhr WE Wochenende
Fr. und Sa.
3210  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
D

max. 12 Teilnehmer

vhs-Haus; Innenstadt

Referent/in: Julie-Anne Rhodes

Treffen: 11216

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren