Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.243 Weiterbildungskursen von 621 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Effektive Zusammenarbeit und zielorientierte Gesprächsführung in virtuellen Teams

Inhalt

In der virtuellen Zusammenarbeit sorgt eine gelungene Kommunikation und ein reibungsloser Arbeitsablauf für die Effizienz. Dezentrale Teams in Unternehmen sind heutzutage immer häufiger anzutreffen. In unterschiedlichen Projekten an verschiedenen Standorten oder im Home-Office - unsere Arbeitsweise verändert sich zunehmend.

Virtuelle Formate bieten die Chance einer ortsunabhängigen Arbeitsweise und können eine Transparenz in der kollaborativen Zusammenarbeit bieten.

Welche digitalen Werkzeuge und Tools sind nützlich? Welche Vorteile bietet die virtuelle Zusammenarbeit? Wie kann trotz räumlicher Distanz das Team gestärkt werden? Wie erziele ich eine aktive Kommunikation?- Chancen und Risiken in der virtuellen Zusammenarbeit

  • Welche Instrumente bietet die neue Meeting-Kultur?
  • Wie kann hier eine effiziente Zusammenarbeit erfolgen? Time-Boxing?
  • Werkzeuge für eine gelungene Kommunikation
  • Wie vermittele ich gleich zu Beginn einen kompetenten Eindruck?
  • Der erste Eindruck: Etikette wahren im Netz
  • Wie erziele ich eine zielorientierte Gesprächsführung?
  • Welche Tools sorgen für eine transparente Arbeitsorganisation?
  • Regeln in der digitalen Kommunikation erhöhen das Stimmungsbarometer
  • Wie kann die Motivation im Team gestärkt werden?
  • Moderation und Durchführung: Gestalten Sie eine aktive Kommunikation
  • Feedback und die kompakte Zusammenfassung
    Voraussetzung: Das Seminar wird über Microsoft-Teams durchgeführt. Sie erhalten vorher die Zugangsdaten und Beschreibung.

    Ansprechpartner: Jennifer Johnson
    Telefon: +49.261.3047132
    Fax: +49.261.3047121
    Email: johnson@ihk-akademie-koblenz.de

    Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
16.05.22 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
355  -
Online Unterricht

max. 15 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren