Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.789 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Prozess-Manager/-in (IHK)

Inhalt

Praxisorientiertes Prozessmanagement-Know-how in der Praxis

Erkenne deine betrieblichen Prozesse. Um als Unternehmen erfolgreich zu sein, sind Kenntnisse über das Prozessmanagement in der heutigen Unternehmenswelt in jeder Position wertvoll. Unabhängig davon, in welchem Unternehmensbereich Sie tätig sind, sollten Sie Ihr tägliches Handeln wirtschaftlich optimieren können und Ihre Entscheidungen gewinnbringend gestalten. Dieses Seminar vermittelt Ihnen leicht verständlich die wichtigsten Kompetenzen das Prozessmanagement für Ihre tägliche Berufspraxis. So können Sie Ihre Ziele erfolgreich umsetzen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Mit diesem Zertifikatslehrgang eignen Sie sich erfolgreich praxisrelevantes Know-how an und lernen durch unser modernes Lernkonzept vollkommen flexibel.- Grundlagen der Organisation

  • Prozessmanagement: Prozesse, Prozessarten, Konzeption, Rollen und Beteiligte, organisatorische Einbindung
  • Phasen des Prozessmanagements: Prozessabgrenzung, Prozessmodellierung, Prozessführung
  • Geschäftsprozess, Workflow und Workflow-Management
  • Ebenen, Phasen und Methoden der Prozessmodellierung
  • Grundlagen der Modellierung mit eEPK
  • Grundlagen der Modellierung mit BPMN 2.0
  • Strategisches und operatives Prozessmanagement
  • Change-Management, KVP und Re-Engineering
  • Controlling des GPM, Prozesskostenrechnung und Schwachstellenanalyse/FMEA
  • Grundlagen Wirtschaftsinformatik
  • Betriebliche IT-Systeme zur Unterstützung der Prozesse
  • Übung zum Prozessmanagement in Gruppenarbeiten
    Voraussetzung: Es sind keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen.

    Ansprechpartner: Katharina Kunz
    Telefon: +49.261.3047130
    Fax: +49.261.3047121
    Email: kunz@ihk-akademie-koblenz.de

    Zertifikat

    Art: Fortbildung/Qualifizierung
Sonstiges Merkmal
Prozessmanager/in [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.10.21 - 26.11.21 08:30 - 16:15 Uhr Ganztägig
Do. und Fr.
1990 
1990 Euro, inkl. Lehrgangsunterlagen Mehrwertsteuer fällt nicht an.
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 6 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 4

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren