Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.754 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Resilienz - Durchatmen, Ressourcen stärken, fit bleiben

Inhalt

Sehr geehrte Interessierte,viele Menschen sehen sich zurzeit mit zusätzlichen Herausforderungen konfrontiert. Dabei war das Leben doch auch ohne Corona schon stressig genug. Ist das Schlimmste denn nun wenigstens vorüber oder was mag da noch kommen? Kann ich mich zumindest darauf vorbereiten, evtl. anders darauf einstellen? Da liegt es nah, sich einmal grundsätzlich mit der eigenen Resilienz auseinander zu setzen; also mit der Anpassung unseres Verhaltens angesichts deutlicher Veränderungen in der Umgebung. Widerstandskraft wird in krisenhaften Zeiten zur zentralen Größe. Dabei ist sie nicht einfach nur gegeben, sondern kann auch aktiv gefördert werden. Geeignete Bewältigungsstrategien spielen dabei eine wichtige Rolle. Suchen brauchen wir da nicht in der Ferne: Lösungen finden sich häufig ganz nah. Ein offenes, produktives Nachdenken über vorhandene Ressourcen und geeignete Wege, lässt uns wieder Durchatmen. Kraftquellen stehen dabei übrigens weitaus mehr zur Verfügung, als wir bislang zu nutzen pflegten? Die Teilnehmenden setzen sich in Theorie und Praxis mit folgenden Themen und Fragen auseinander: ? Ein Input für den Start? Selbstmanagement statt Stressmanagement: die Lösung liegt bei uns? Handlungsempfehlungen für Resilienz im privaten und beruflichen Alltag: - Akzeptanz und Langmut: alte Fertigkeiten im neuen Glanz - Optimismus und Lösungsorientierung: Kraftquellen aktivieren und Vorfreude auf das ?Danach? - Selbstfürsorge: vom Nutzen der Tagesstruktur und einem offenen Ohr für Körper, Seele, Geist - Wissen, was mir gut tut und danach handeln - Soziale Kontakte - gerade jetzt: wohltuende Personen wirken Wunder - Humor ist die (zweit-) beste Medizin? ? Mein individuelles Rezept für ein resilienteres Leben: Selbst-Verschreibung zum Mitnehmen Methoden:Bearbeitet und diskutiert werden die zentralen Themen einer durch Gesundheit und Widerstandsfähigkeit geprägten Lebensführung über fachliche Inputs, Gruppen- und Plenumsgespräche sowie kleinere Übungen?.


Dozent/in: Hayer, Hans-Jörg

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren