Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.797 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Locker und Entspannt mit Progressiver Muskelentspannung

Inhalt

"Anspannen-Loslassen-Entspannen"


Die PMR = Progressive Muskelrelaxation ist eine medizinisch anerkannte Entspannungsmethode bei stressbedingten Symptomen und Erkrankungen. Sie besteht aus leichten Übungen, bei denen nacheinander verschiedene Muskelgruppen willentlich angespannt und dann wieder gelockert werden. Diese Lockerung des Muskeltonus überträgt sich vom Körper auf die Psyche und Sie erleben das gute Gefühl des Loslassens. Sie werden sensibel für das Zusammenspiel von Muskeltonus, Lebensgefühl und Gedankenwelt. Damit stärken Sie ihre Fähigkeit, eigenverantwortlich zu mehr innerer Ruhe sowie körperlicher und seelischer Ausgeglichenheit zu kommen. Sie können PMR in akuten Stresssituationen anwenden, um kurzfristig zur Ruhe zu kommen. Langfristig können Sie eine stabile Gelassenheit gewinnen.Ein Erfolgsgeheimnis der PMR ist: die Übungen sind so leicht, einfach und unauffällig, dass Sie sie jederzeit und überall anwenden können, ohne dass es jemand bemerkt.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.06.21 - 13.07.21 18:30 - 20:00 Uhr Abends
Di.
44  Südring 11
76863 Herxheim

max. 4 Teilnehmer

Pamina-Schulzentrum

Referent/in: Gabriele Bednar

Treffen: 4

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren