Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.167 Weiterbildungskursen von 596 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Im Home-Office durchstarten NEU

Inhalt

Die 3,79 Euro für den Jahresplaner waren auch eine Fehlinvestition\'. Corona hat unsere Arbeitswelt entscheidend verändert. Telearbeit, mobiles Arbeiten, Home-Office- diese Begriffe zwingen uns dazu, Arbeit neu zu denken. Jetzt geht es darum, unsere Produktivität vom Büro nach Hause zuübertragen. Plötzlich sehen wir Chancen und Risiken mit ganz anderen Augen.\'Mein Kühlschrank hat gerade abschätzig mit den Augen gerollt und gegrummelt: Du schon wieder?\'\'Wie lange bist du schon im Home-Office? 6 Kilo!\' Diese lustigen Corona-Sprüche machen deutlich, wie groß die Ablenkung zu Hause sein kann. Das Ziel dieses Seminars lautet, die individuelle Balance zwischen Arbeit und Freizeit, Ablenkung und Konzentration, Anspannung und Entspannung zu finden und zu etablieren.

Seminarinhalte:

  • Home-Office und seine hybriden Formen
  • Rechte und Pflichten (Datenschutz)
  • Arbeiten und führen auf Distanz
  • Kommunikation anpassen und intensivieren
  • Emotionale Herausforderungen meistern
  • Rahmenbedingungen: Regeln und Verhalten
  • Motivation und Selbstdisziplin
  • Virtuelles\'get together\': Ideen für Job und Freizeit

Seminarnutzen:

Sie finden neue und andere Ansätze, um Ihr Home-Office perfekt zu gestalten und auszuleben.

Sie lernen Methoden, um Ablenkungen, Durchhängern und Versuchungen zu widerstehen.
Sie bekommen wertvolle Tipps, wie Sie mit Ihrer Motivation Ihre Arbeit umzingeln können.
Sie lernen Arbeitsstile und Arbeitsmethoden kennen, die Sie auch nach Corona in den unterschiedlichsten hybriden Arbeitsmodellen anwenden können. Vom Büro hin zum Home-Office, von New Work zu\'New Normal\'

Methodik:

Input, Diskussion, Fallbeispiele, Praxistipps, Feedback

Ihr Dozent:

Hilmar von Klitzing ist Personalentwickler mit viel praktischer Erfahrung. Er arbeitet in einem IT-Unternehmen und coacht die Mitarbeiter zu allen Fragen und Problemen rund um die Arbeit mit Home-Office. Zudem ist er Lehrbeauftragter für Personal an der HTW Saar, Hochschule für Wirtschaft und Technik, sowie Dozent an der Saarländischen Meister- und Technikerschule der Handwerkskammer des Saarlandes.



Weitere Informationen

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Art: Weiterbildung/Fortbildung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.03.22
Fr.
250  Bahnhofstr. 101
67059 Ludwigshafen


Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
Ansprechpartner: Maik Eichelmann
Telefon: 0621/5904-1822
Fax.:
Email: maik.eichelmann@pfalz.ihk24.de

09.09.22
Fr.
s.o.
250  s.o.


Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
Ansprechpartner: Maik Eichelmann
Telefon: 0621/5904-1822
Fax.:
Email: maik.eichelmann@pfalz.ihk24.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "28. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren