Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.684 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Spezialist für Hygienemanagement (IHK)

Inhalt

Der Lehrgang vermittel Expertenwissen - die Basis, um zukünftig Hygienstrategien planen und eigenverantwortlich umsetzen zu können. Die Weiterbildung umfasst 11 Module, die jeweils durch ein Live-Online-Training und Studienbriefe durchgeführt werden. Begleitend erstellen die Teilnehmer eine Projektarbeit. Die Gesamtlaufzeit beträgt 56 Seminarstunden und kann wahlweise innerhalb von 6 oder 12 Wochen absolvierten werden. Das Seminar wird als Blended Learning Format druchgeführt.

Die Absolventen erhalten umfangreiches Basiswissen, um Hygienestandards einzuführen, umzusetzen und zu überwachen. Durch ihre Kenntnisse im Bereich der Risikoanalyse, sind sie in der Lage, individuelle Hygienerichtlinien für das eigene Unternehmen zu erstellen und zu dokumentieren.Mehr denn je sind Unternehmen auf Experten angewiesen, die Hygienestrategien planen und umsetzen sowie neue Prozesse implementieren können. Dazu werden oft Mitarbeiter von der Geschäftsführung zu Hygienebeauftragten bestimmt und sind verantwortlich für die Umsetzung von Hygienekonzepten. Die Erfüllung dieser Aufgabe ist im Wesentlichen daran gebunden, dass gesetzliche Bestimmungen bekannt sind, Gefahrenanalysen erstellt und Lenkungsmaßnahmen überwacht werden können. Die Inhalte werden im Rahmen von Live-Online-Trainings und Studienbriefen vermittelt. Durch die Erstellung einer Projektarbeit, werden die Seminarinhalte schon während der Weiterbildung praxisbezogen angewendet. Die Qualifikation ist thematisch in 11 Module gegliedert und wird berufsbegleitend durchgeführt. Reisen sind im Rahmen dieses Kurses nicht notwendig.

  1. Eigenschaften von Lebensmitteln
  2. Lebensmittelmikrobiologie
  3. Hygiene Anforderungen an die Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln
  4. Recht
  5. Betriebliche Eigenkontrolle
  6. Dokumentation
  7. Havarieplan
  8. Krisenmanagement
  9. Anforderung an Lagerung
  10. Nachhaltigkeit in der Abfallwirtschaft
  11. Reinigung und Desinfektion
  12. HACCP - Gefahren- und Risikoanalyse
    Voraussetzung: Berufserfahrung

    Ansprechpartner: Astrid Remann
    Telefon: +49.261.3048932
    Fax: +49.261.3048934
    Email: remann@gbz-koblenz.de

    Zertifikat

    Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Termine in anderen Regionen. Bundesweite Suche: www.iwwb.de

DB query error:

DB Server says: Errno * 1064 -
* error in your ES QUE EL syntax; check the manual that corresponds to your MyES QUE EL server version for the right syntax to use near ')' at line 1

Session halted.