Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 16.898 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Jetzt Aktiv - JA für - bürgerschaftliches - Engagement

Inhalt

Basisqualifizierung für Neu-
Einsteiger-innen in
bürgerschaftliches Engagement

Jetzt Aktiv

In 5 Modulen zur Basisqualifikation:
1. "Wege zum bürgerschaftlichen Engagement" -
Kennenlernen und Einführung in das Thema,
eigene Motivationslagen aufspüren
Termin: 16.04.2021, 9.30 - 16 Uhr

2. "Was geht im bürgerschaftlichen
Engagement?" - Rahmenbedingungen und
Möglichkeiten für eigene Handlungsfelder
entdecken
Termin: 17.04.2021, 9.30 - 16 Uhr

3. "Jetzt aktiv" - Schritte zur Umsetzung eigener
Projektideen als freiwillige Engagierte
Termin: 07.05.2021, 9.30 - 16 Uhr

4. "Engagement in der Praxis" - Austausch,
Reflexion und Herausforderungen meiner Rolle
im Ehrenamt
Termin: 08.05.2021, 9.30 - 16 Uhr

5. "JA zum bürgerschaftlichen Engagement" -
Resümee und Ausblick
Termin: 05.06.2021, 9.30 - 16 Uhr

Wer kann mitmachen?
Menschen, die neu in bürgerschaftliches Engagement einsteigen möchten und hierzu Orientierung zu geeigneten Einsatzfeldern und Qualifizierung/Vorbereitung suchen.

Menschen, die an der Schwelle zur nachberuflichen Lebensphase stehen und für das bürgerschaftliche Engagement gewonnen werden sollen.

Menschen, die in Rheinland-Pfalz wohnen.

Wir bieten persönliche Beratungsgespräche: Passt
diese Fortbildung für mich?

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
01.10.21 - 30.10.21 09:30 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Fr. und Sa.
90  Lehnstr. 16
66869 Kusel

max. 16 Teilnehmer

Horst Eckel Haus, 1. OG, Raum 115

Referent/in: Karl-Heinz Schoon, Maria Becker

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "24. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren