Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.295 Weiterbildungskursen von 707 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Wie halten wir Mitarbeiter in der Pandemie gesund?

Inhalt

Seit Beginn der Corona-Pandemie lesen und hören wir täglich Neues zum Thema Gesundheit. Aber spiegelt sich diese erhöhte Aufmerksamkeit auch in Ihrem Unternehmen wider? Innerbetriebliche Gesundheit bedeutet mehr als nur physische Anwesenheit und niedrige Fallzahlen. Denn gerade jetzt kommt es darauf an, die Vitalität der Belegschaft zu stärken. Jeder einzelne Mitarbeiter ist vor neue Anforderungen und Herausforderungen gestellt- manche leiden an Stress wegen massiverÜberstunden, andere stehen dem Thema Kurzarbeit oder gar Kündigung gegenüber. Das Thema Home-Office ist in den Vordergrund gerückt und bringt neben geschätzter Flexibilität sowie der Kunst, Arbeit und Privatleben zu trennen, auch die Frage ob der Arbeitsplatz zu Hause auch den ergonomischen Anforderungen genügt.

Dieses Webinar wird in Kooperation der Industrie- und Handelskammer für die Pfalz mit der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes ausgerichtet, zeigt, wie Unternehmer und Personalverantwortliche das aktuell gesteigerte Gesundheitsbewusstsein der Mitarbeiter zur Einführung eines effektiven Betrieblichen Gesundheitsmanagements erfolgreich nutzen können. Es müssen nicht immer umfassende Maßnahmen sein- auch kleine Veränderungen können viel bewirken. Und dies bei Unternehmen jeglicher Größe und Branche. Drei Vorträge werden hierzu praxisnahe Inputs bereitstellen:

  • Arbeitsmedizinische Betreuung- mehr als gesetzliche Pflicht (Dr. Jan Berner)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement neu denken- Was lernen wir aus der Corona-Situation (Oliver Walle, Dozent und BGM-Berater, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement)
  • Integration gesundheitsförderlicher Verhaltensweisen während der Coronapandemie (Bernd Neuhardt und Christian Hoffmann, Laufschule Saarpfalz)

Die Teilnahme dem etwa 90-minütigen Webinar ist kostenfrei.

Weitere Informationen

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.04.21
Do.
kostenlos 67059 Ludwigshafen


Veranstaltungsort: Webinar
Ansprechpartner: Marius Melzer
Telefon: 0621/5904 2120
Fax.:
Email: marius.melzer@pfalz.ihk24.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren