Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.684 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

JavaScript verstehen / ECMASCRIPT6 / TypeScript

Inhalt

JavaScript verstehen / ECMASCRIPT6 / TypeScript
In diesem Kurs geht es um das tiefere Eindringen in die Sprache JavaScript (ECMASCRIPT 5). Es orientiert sich an dem Buch von Nicholas C. Zakas "JavaScript objektorientiert".
Da JavaScript in immer mehr großen und kleinen Projekten für die Clientprogrammie-rung eingesetzt wird und es auch zur Interak-tion mit serverzentrierten Sprachen wie Java oder C# kommt, ist es sinnvoll sich als Ent-wickler mit der Sprache JavaScript grundle-gend auseinanderzusetzen. Bei diesem Kurs geht es daher um Typen, Funktionen, Ob-jekte, Konstruktoren, Prototypen, Vererbung und Objektmuster. Damit wird die Basis gelegt, für einen sicheren Umgang mit dieser dynamischen Programmiersprache.
Der Kurs möchte im zweiten Teil einen Über-blick über die Neuerungen, die mit ECMAScript6 verbunden sind: Block Scope, Template Strings, Destructing, Iteratoren, Klassen, Module, Asynchrone Programmie-rung, Promises. Im letzten Teil des Kurses wird ein Blick auf TypeScript gegeben. Mit TypeScript wird JavaScript im Wesentlichen um die optionale, statische Typisierung erweitert und erleichtert so die Erstellung und Wartung größerer JavaScript Projekte.
Voraussetzungen: Programmierkenntnisse
Lehrmaterial: Nicholas C. Zakas "JavaScript objektorientiert" und Oliver Zeigermann "JavaScript für Java-Entwickler" sind in der Gebühr enthalten.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.05.21 - 07.05.21 8:30 - 15:30 Uhr Abends
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
260  Freidhof 11
55411 Bingen
D

max. 6 Teilnehmer

106

Referent/in: Ellen Devau

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren