Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.248 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

KiKuBi: Der geheime Roman des Monsieur Pick - Le Mystère Henri Pick

Inhalt

KiKuBi: Der geheime Roman des Monsieur Pick - Le Mystère Henri Pick
Französischer Film

Der geheime Roman des Monsieur Pick - Le Mystère Henri Pick
Französischer Film

Auf einer Insel in der Bretagne liegt die geheimnisvolle Bibliothek der zurückgewiesenen Bücher. Hier entdeckt die junge Verlegerin Daphné ein großartiges Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird zum Bestseller. Doch der Autor Henri Pick, ein bretonischer Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot. Seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn jemals schreiben gesehen zu haben - außer wenn es um den Einkaufszettel ging. Der berühmte Literaturkritiker Jean-Michel ist überzeugt, dass Betrüger am Werk sind. Er macht es sich zur Aufgabe, ans Tageslicht zu bringen, wer den Roman wirklich geschrieben hat.

Regie: Rémi Bezançon,
Darsteller: Fabrice Luchini, Camille Cottin, Alice Issaz
T 20140 - Filmvorführung
08.06.2021, 17.15 Uhr (d), 20.15 Uhr (OmU)
11.06.2021, 19.30 Uhr (d)
Kikubi Bingen, Mainzer Str. 9
Eintritt: 6,50 Euro, nur Abendkasse,

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.06.21 - 11.06.21 17:15 - 19:30 Uhr Abends
Fr.
7  Mainzer Straße
55411 Bingen
D

max. 60 Teilnehmer

Cinema Bingen

Referent/in: Maria Seliger

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren