Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.137 Weiterbildungskursen von 707 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Selbstvermarktung - Alter spielt keine Rolle! BiZ&Donna - digital

Inhalt

Für die Kinderbetreuung oder Pflege unterbrechen mehrheitlich Frauen häufig ihre Berufstätigkeit für eine längere Zeit. Der berufliche Wiedereinstieg in der Lebensmitte ist eine Zeit der Überprüfung alter Muster und Werte. “Was will ich jetzt eigentlich?“ „Worauf möchte ich mich in der nächsten Zeit konzentrieren?“ Diese und andere Fragen nach einem zukünftigen beruflichen Neustart können auftauchen. Im Vortrag werden Ihnen unterschiedliche Wege der Orientierung und Rückkehr in den Beruf aufgezeigt.

• Bilanz ziehen
• Lebenserfahrung als berufliche Chance begreifen
• Selbstzweifel abbauen
• Vertrauen in das eigene Können steigern

Der Vortrag wird digital stattfinden. Dafür wird Ihnen ein Zugangslink für Skype4Business zugesandt wenn Sie sich per E-Mail (Trier.bca@arbeitsagentur.de) angemeldet haben. Bitte prüfen Sie vorab die technischen Voraussetzungen und beachten die datenschutztechnischen Hinweise.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.06.21 09:00 - 11:00 Uhr Vormittags
Di.
kostenlos k. A.

Ansprechpartnerin:
Frau Kunze
Telefonnummer: +49 651 205 5301

Hinweise zur Anmeldung:
Bitte melden Sie sich bei Hanna Kunze, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit Trier, per E-Mail an: Trier.bca@arbeitsagentur.de

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren