Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.021 Weiterbildungskursen von 610 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Hausverwaltung Miete - Grundlagen der Mietverwaltung

Inhalt

Dieses Seminar vermittelt das Wissen für die Verwaltung von Mietshäusern und vermieteten Eigentumswohnungen für Neulinge und bereits tätige Hausverwalter. Wichtige Gepflogenheiten und Rechtsgrundlagen für ihre weitere Tätigkeit werden besprochen. Denn die Fülle der schwierigen Aufgaben lässt es kaum noch zu, dass der Eigentümer und Investor diese Arbeiten selbst durchführt. Das Seminar dient als optimale Vorbereitung für den Weg in die berufliche Selbständigkeit als Hausverwalter (Mietverwalter) sowie für dieÜbernahme weiterer Mietbestände. Im Seminar\'Betriebskostenabrechnung\' vertiefen Sie die Kenntnisse in den Bereichen Betriebskostenabrechnung und Mietenbuchhaltung. Bitte sprechen Sie uns an.

 

Seminarinhalt

    • Bedeutung der Hausverwaltung
    • Die wichtigsten Gesetze zum Mietvertrag
    • Unterschiede zwischen Wohnraummietvertrag und gewerblicher Mietvertrag
    • Form und Inhalt des Mietvertrags
    • Kündigung und Kündigungsschutz
    • Verschiedene Arten von Mieterhöhungsverlangen
    • Beendigung von Mietverträgen
    Als Ergänzung wird das Seminar Betriebskostenabrechnung empfohlen.

        Seminarnutzen

        Sie erhalten einen umfassendenÜberblicküber die wichtigsten Aufgaben eines Mietverwalters und sind in der Lage diese größtenteils eigenständig durchzuführen.

          Methodik

          Vortrag, Diskussion,Übungen


            Ihr DozentUwe Effenberger ist Immobilien-Ökonom, Immobilienfachwirt, Fachverwalter für Immobilien- und Wohnungseigentum und Inhaber einer Immobilienverwaltung. Seit vielen Jahren ist er als Fachdozent und Berater deutschlandweit tätig.


              Weitere Informationen

              Abschluss: Teilnahmebescheinigung

              Art: Weiterbildung/Fortbildung

              Sonstiges Merkmal
              Mietverwalter/in [privatrechtlich]

              Termine

              Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

              ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
              27.10.22 - 28.10.22
              Do. und Fr.
              390  Bahnhofstr. 101
              67059 Ludwigshafen


              Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
              Ansprechpartner: Marco Krucker
              Telefon: 06341/971 2552
              Fax.:
              Email: marco.krucker@pfalz.ihk24.de

              Corona: Angebote von Weiterbildungen!

              Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

              Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

              Frei für Bildung

              Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

              Zur Bildungsfreistellung

              Für Unternehmen

              Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

              Mehr erfahren

              Über uns

              Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

              Mehr erfahren