Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22.274 Weiterbildungskursen von 703 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Italienisch A1.2

Inhalt

Italienisch A1.2
Dieser Kurs wird als Videokonferenz durchgeführt.
Themen: ein Hotelzimmer reservieren / eine Wohnung beschreiben / eine Ferienwohnung mieten / einen Ort beschreiben / um Auskunft bitten und darauf reagieren / sich entschuldigen / etwas bedauern / über Öffnungszeiten sprechen / über vergangene Ereignisse berichten / vom Urlaub erzählen / Zeitangaben in der Vergangenheit machen / über das Wetter sprechen / Aussprachetraining.
Grammatik-Lernziel: Zeitangaben / Präpositionen + bestimmter Artikel / Ordnungszahlen / Fragepronomen / Adjektive / Teilungsartikel / Ortsangaben / das passato prossimo / regelmäßige und unregelmäßige Partizipformen / Superlativo assoluto / mehrteilige Verneinung - c`é, ci sono, molto, qualche, quale, quanto, quando usw.
Schwerpunkt: hören / sprechen / lesen
Tempo: durchschnittlich
Lehrbuch: "Nuovo Espresso 1" mit CD und DVD, Lektionen 4 bis 7 und zusätzliche vom Kursleiter angefertigte Zusatzinformationen

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Sonstiges Merkmal
A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
08.04.21 - 15.07.21 11:15 - 12:45 Uhr Vormittags
Do.
64  Neugasse 17
67269 Grünstadt
D

max. 8 Teilnehmer



Referent/in: Rodolfo Bentivegna

Treffen: 12

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren