Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18.389 Weiterbildungskursen von 591 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Abnehmen ohne Stress - Ernährungskurs zur Gewichtsreduktion nach den Richtlinien der DGE

Inhalt

Sie wollen abnehmen, damit Sie sich wohler fühlen?

In diesem Kurs werden Sie an eine nachhaltige Ernährungsumstellung herangeführt. Das Ziel ist, langfristig das Gewicht zu reduzieren und auch zu halten. Ihnen werden Wege aufgezeigt, um Ihre eigenen Essgewohnheiten zu erkennen, sie dann schrittweise zu verändern und anschließend unter Berücksichtigung der Alltagssituation zu stabilisieren.
Nicht nur was und wie viel wir essen, hat Einfluss auf unser Gewicht. Auch die Lebenssituation, die Zufriedenheit mit sich und anderen, die Anfälligkeit für Stress, Frust und vieles andere beeinflussen die Ernährung. Die zertifizierte Kursleiterin zeigt Ihnen, wie Sie das Erlernte umsetzen, z. B. bei der Gestaltung Ihres ganz persönlichen Speiseplans oder der Dokumentation Ihres Ernährungstagebuchs.
Dieser Kurs entspricht den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und ist durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert. Er wird von den Krankenkassen anerkannt und auch bezuschusst. Voraussetzung hierfür ist eine Teilnahme von mindestens 80 Prozent an den Gesamtstunden. Zur praktischen Anwendung der Kursinhalte wird empfohlen, zusätzlich den Kurs "Gesund abnehmen - aber mit Genuss" zu belegen.

8 Termin(e)

Mittwoch, 18:15 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
09.03.22 - 11.05.22 18:15 - 19:45 Uhr Abends
Mi.
140  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
09.03.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr
16.03.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr
23.03.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr
30.03.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr
06.04.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr
27.04.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr
04.05.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr
11.05.2022 von 18:15 bis 19:45 Uhr

Dozent: Frau Annegret Zillich
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren