Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 13.201 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Pilze unserer Wälder - Frühsommerpilze

Inhalt

Der Kurs macht vertraut mit den Pilzen der Saison. Hierbei beschäftigen wir uns mit den Bodenarten und den Pflanzen (Wiesen- und Waldgewächsen), die den verschiedenen Pilzen symbiontische Partnerschaften bieten. Auch die biologisch bedeutenden Verhaltensweisen der Pilze werden veranschaulich gemacht. Die Nutzbarkeit der Pilze für den Menschen steht natürlich im Vordergrund, dabei werden aber auch die häufigsten, oft leicht mit Speisepilzen verwechselbaren,für den Verzehr ungeeigneten oder auch giftigen Pilze vermittelt. Zwei Exkursionen machen die Teilnehmer vertraut mit den verschiedenen Pilzarten. Zu Exkursionen nehmen wir geeignete Gefäße wie Körbe, kleine Messer und Bürsten mit. Die Kleidung sollte der Witterung angemessen sein. Der Kochnachmittag, der in einer Hütte stattfindet, vermittelt die Kenntnisse zur Reinigung und Zubereitung der Pilze. Dabei ist der Einsatz einer Schürze und Ausstattung mit geeignetem Getränk nach Geschmack sinnvoll. In der Kursgebühr sind je Teilnehmer 5 Euro für Kochzutaten enthalten.Willkommen sind Anfänger wie auch Pilzsammler mit einiger Erfahrung. Im Rahmen der lokalen Agenda 22Di., 07.06.2022, 19:15 - 20:45 Uhr AbendkursSa., 11.06.2022, 09:00 - 12:45 Uhr Exkursion Di., 21.06.2022, 19:15 - 20:45 Uhr Abendkurs Sa., 25.06.2022, 09:00 - 12:45 Uhr Exkursion Sa., 25.06.2022, 13:00 - 16:00 Uhr Kochnachmittag Im Rahmen der lokalen Agenda 21

Unterrichtsart
Exkursion

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren