Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.554 Weiterbildungskursen von 708 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

"Feedbach kompakt": Reagieren, animieren, fokussieren

Inhalt

Der Begriff des "Feedbacks" ist zumindest jedem aktiv Berufstätigen ein Begriff. Anwenden muss man ihn nämlich fast täglich. Ganz gleich, ob man will (oder auch nicht), erfordert Teamarbeit nahezu immer den Prozess des Feedbacks. Doch ganz ehrlich: Wer weiß, was Feedback wirklich meint? Wer erklärt einem, wie\'s geht? Und wie gelingt es, mit Feedback Leistungen, Ergebnisse oder Arbeitsabläufe zu verbessern, andere zu motivieren und nicht etwa durch dilettantisches feedbacken das genaue Gegenteil zu erreichen? Die Antwort gibt dieser Kurs, denn es gibt Regeln, die kaum jemand wirklich kennt, geschweige denn beherzigt. Der Kurs erarbeitet den Begriff (1. Unterrichtsblock), erklärt seine Spielregeln im Beruf und in der sozialen Gemeinschaft (2. Block), verrät eine zielsichere Methode, konstruktiv auch mit negativen Dingen umzugehen (3. Block) und übt spielerisch mit Beispielen aus dem wahren Leben (4. Block). Mit spielerischer Leichtigkeit bekommt hier jeder Spaß am Feedbacknehmen und Feedbackgeben. Und auch das ganz private menschliche Miteinander profitiert von den wahren Feedback-Könnern ...Dozent: Marcus Dietz (Journalist, Berater im Strategischen Marketing undPersönlichkeitstrainer)

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren