Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.931 Weiterbildungskursen von 642 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Erste Hilfe Aus- und Fortbildung

Inhalt

BITTE GEBEN SIE BEI ANMELDUNG UNBEDINGT IHR VOLLSTÄNDIGES GEBURTSDATUM AN, DA DIESES FÜR DIE TEILNAHMEBESCHEINIGUNG BENÖTIGT WIRD!Dieser Kurs ist ein Grundlehrgang für Jedermann, Voraussetzung für Führerscheinbewerber aller Klassen und Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer, Sport- und Medizinstudenten, usw.Kursinhalte:Eigenschutz und Absichern der Unfallstelle Bewusstseinskontrolle / Stabile Seitenlage Durchführung der Herz - Lungen - Wiederbelebung Wundversorgung / Druckverband / besondere Verletzungen Vergiftungen / Verätzungen / Verbrennungen Psychische Betreuung des Verletzen / ErkranktenDa praktische Übungen durchgeführt werden, sind bequeme Kleidung und festes Schuhwerk empfehlenswert (bitte keine weißen Hosen, kurze Röcke oder Pumps).Mindestteilnehmerzahl: 10Maximalteilnehmerzahl: 15

1 Termin(e)

Sonntag, 09:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.07.23 09:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
So.
56  Neue Straße 13
55606 Kirn
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
23.07.2023 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Dozent: IMN - Institut für Methodik und Notfallmedizin Aviation OHG
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "34. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren