Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.600 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

"Aber die Bibel sagt -" - die Bibel menschenfreundlich lesen

Inhalt

Nichts Menschliches ist dem christlichen Glauben fremd - auch nicht seinen Heiligen Schriften:Im Alten und Neuen Testament wird vom Weg Gottes mit den Menschen geschrieben.An zahllosen Stellen können die Worte Trost spenden, Halt geben oder Hoffnung schenken.An anderen Stellen hingegen meint man, der dunklen Seite Gottes zu begegnen, liest vonLebensweisen, die auszurotten seien, von Sünden und Verurteilungen, vom Nichtbestehenim Gericht. Was ist, wenn man seine eigene Lebensweise oder sich selbst auf der Seite derVerworfenen wähnt?Immer wieder haben wir in Seelsorge und Beratung mit Menschen zu tun, denen von ihrerUmgebung mithilfe einschlägiger Bibelstellen suggeriert wird, sie seien Sünder*innen o.ä.Wie also kann man die dunklen Stellen lesen im Lichte der frohen Botschaft? Wie kann mandie Bibel menschenfreundlich lesen, ohne kritische Stellen einfach in den Wind zu schlagen?Workshop & Gespräch Einige Tage vor dem Online-Seminar erhaltenInteressierte per E-Mail weitere Informationenund den Zugangslink. Für Menschen, sie sich nochmit der Technik vertraut machen wollen, ist dasOnline-Seminar am 18.02.2021 bereits ab 17.00Uhr geöffnet. Sie benötigen neben einemComputer mit Internetverbindung eine Webcam,Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset.

Anmeldung ist erforderlich!

Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung

Referent/in: Oliver Weidermann

Unterrichtsart
Web-Seminar

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.02.21 17:30 - 19:30 Uhr Abends
Do.
kostenlos 55469 Simmern/Hunsrück

online

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren