Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.797 Weiterbildungskursen von 706 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Worms: Nibelungen-Festspiele und Landesausstellung

Inhalt

2021 jährt sich die Widerrufsverweigerung Luthers vor Kaiser Karl V. beim Wormser Reichstag zum 500. Mal. Aus diesem Grund haben die Nibelungen-Festspiele ausnahmsweise den Reformator zum Thema. Das Stück von Büchner-Preisträger Lukas Bärfuss verspricht eine spannende Aufführung vor der majestätischen Kulisse des Kaiserdoms. Erste Station der Tagesreise ist jedoch das Luther-Denkmal von 1868. Es gilt als weltweit eines der größten seiner Art. Ein Spaziergang führt uns dann vorbei am Dom und der Magnuskirche (hier wurde ab 1520 im Sinne Luthers gepredigt) zum Museum Andreasstift. Dort läuft die Landesausstellung "Hier stehe ich. Gewissen und Protest - 1521 bis 2021". Führung durch die Ausstellung. Anschließend Zeit zur freien Verfügung und Gelegenheit zum Abendessen. Besuch der Aufführung.

Bitte beachten Sie, dass die Aufführung eine Open-Air-Veranstaltung ist. Entsprechende Kleidung/Sitzkissen empfehlenswert. Die Nutzung von Regenschirmen ist nicht gestattet.

Anmeldeschluss: 22. Juni 2021

Abfahrt: 13:30 Uhr am Bahnhof vor dem Pavillon
Rückkehr: gegen 24:00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Fahrtkosten:  144,00 Euro
In den Fahrtkosten enthalten sind Buskosten, Eintritte, Führungen, Theaterkarte (Kat. II) und Reiseleitung.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.07.21 13:30 Uhr
Di.
144 
55543 Bad Kreuznach

max. 25 Teilnehmer

Worms

Referent/in: Jürgen Breier

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren