Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.600 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Web-Seminar: Grundlagen Brandschutz -zweitägig: Vorbeugender, baulicher, anlagentechnischer, organisatorischer Brandschutz, Sonderbauten, bauliche Nachweise (WB212032)

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

"Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss.......", so ein immer wieder zitierter Auszug aus einem Urteil des OVG Münster (AZ: 10 A 363/86). Daher nehmen zum Schutz von Leben und Gesundheit sowie von Sachgütern die Brandschutzvorschriften auch in den bauaufsichtlichen Vorschriften der Länder einen breiten Raum ein. Ihre Anwendung erfordert in der Praxis große Sachkenntnis, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein.

Unser Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen und die Systematik des baulichen Brandschutzes - begründet auf den gesetzlichen Regelungen der Bauordnung sowie der brandschutzrelevanten Verordnungen und Richtlinien.

Sie erhalten einen Überblick über den baulichen, anlagentechnischen und organisatorischen Brandschutz. Zudem werden Sie an den Umgang mit Sonderbauten herangeführt. Die bautechnischen Nachweise des Brandschutzes runden das Seminar ab.

Der rechtliche Bezug (v.a. Landesbauordnung) liegt auf den norddeutschen Bundesländern (Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein).

Die Erweiterung des Seminars auf zwei Tage erlaubt Vertiefungen einzelner Thematiken nach den Wünschen der Teilnehmer. Nutzen Sie diese Gelegenheit und senden Sie uns Ihre Fallbeispiele und Problemfälle vorab an gst-nord@vhw.de

Teilnehmende – an wen richtet sich das Webinar?
Leiter und Mitarbeiter der Baugenehmigungsbehörden und Bauämter, der Rechtsämter, Feuerwehren sowie Brandschutzdienststellen, Sachverständige, öffentliche und private Bauherren, Planungs- und Ingenieurbüros, freie Architekten sowie Rechtsanwälte.

Unterrichtsart
Web-Seminar

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.01.21 - 21.01.21
Mi. und Do.
540 
440 € für vhw-Mitglieder
Online

Zur Veranstaltung:
https:/­/­vhw.­de/­va/­WB212032

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren