Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.644 Weiterbildungskursen von 654 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Online-Seminar - Moderation von Online-Meetings, Online-Workshops und ähnlichen Veranstaltungen

Inhalt

Online-Veranstaltungen wirken oft für viele Beteiligte anstrengend und bleiben manchmal als unbefriedigend in Erinnerung. In diesem kurzen Online-Seminar wollen wir Probleme und Besonderheiten von Online-Meetings und -Workshops aus Sicht der Teilnehmenden und aus Sicht der Moderierenden herausarbeiten und Lösungsstrategien entwickeln.
Auch wenn es keine perfekte Lösung für alle Veranstaltungen und für alle denkbaren Gruppen gibt, so gibt es doch hilfreiche Herangehensweisen und praktische Tipps, die die Moderation solcher Veranstaltungen erleichtern.

Dieses Online-Seminar bezieht sich auf kein bestimmtes Konferenztool und es ist kein Technik-Training.

Themen sind unter anderem:
  • Verzögerte Kommunikation gestalten: Schriftliche und mündliche Kommunikation (Chat, Mikrofon) sind online zeitverzögert. Das gilt es bei der Moderation zu berücksichtigen (Zeitplanung für Fragen, Anmerkungen; Frage- und Austauschzeiten visualisieren)
  • Kommunikation und Distanz: Wie verringert man die Distanz in digitalen Räumen und wie erlangt man Feedback, wenn Teilnehmende nicht sichtbar sind (Fehlen nonverbaler Kommunikation, Fragetechniken kennen)?
  • Aufmerksamkeit herstellen und sichern: Methoden und Möglichkeiten (Visualisierungen, ggf. externe Tools), Teilnehmende zu aktivieren und sie bei der Stange zu halten

Der Kurs findet in Kooperation mit der VHS Köln statt. Ihre Anmeldedaten werden zur Kursteilnahme dorthin weitergeleitet. Es gelten die Stornierungsbedingungen aus der Entgelt- und Benutzerordnung der VHS Köln.


Das Seminar findet online in der vhs.cloud (www.vhs.cloud) statt. Nach Ihrer Anmeldung zum Kurs bei der Volkshochschule müssen Sie sich auch in der vhs.cloud registrieren. Sie erhalten dann von der vhs den Zugangscode für die Teilnahme an diesem Kurs.

Technische Voraussetzungen: Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung die technischen Voraussetzungen für Online-Kurse auf der Website der VHS Köln: https:/­/­vhs.­link/­dSHJvt

Unterrichtsart
E-Learning

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
30.01.21 10:30 - 14:30 Uhr WE Wochenende
Sa.
32 
55543 Bad Kreuznach

max. 8 Teilnehmer

vhs.cloud

Referent/in: Dörte Stahl

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren