Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23.546 Weiterbildungskursen von 659 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Pleinairmalerei / Malen in der Burgruine

Inhalt

Pleinairmalerei
Malen in der Burgruine

Pleinairmalerei bezeichnet eine Malerei, bei der Künstler-innen Natur unter freiem Himmel bei natürlichen Licht- und Schattenverhältnissen und naturgegebener Farbigkeit der jeweiligen Landschaft darstellen. Vorläufer dieser Malpraktik waren die holländischen Maler im 17. Jahrhundert. In der aufkommenden Romantik zu Anfang des 19. Jahrhunderts boomte die Landschaftsmalerei in ganz Europa.
Unter freiem Himmel malen wir auf der Burg Landskron ein Stück Himmel bei natürlichen Lichtverhältnissen. Wir nehmen die Farben und den atmosphärischen Eindruck der Landschaft unmittelbar auf und übertragen sie ins Bild.

Bitte bringen Sie folgende Utensilien mit:
Für Acryl-Maler-innen: Malplatte (Malkarton), oder bespannten Keilrahmen, Bildhalter, wahlweise Klemmbrett oder Staffelei (besser)
Für Aquarell-Maler-innen: Aquarellkarton, Aquarellblock, Sperrholzbrett oder ähnliches als Auflage für den Aquarellkarton, Aquarellblock
Für alle: Farb- Mischpalette und Farben, Behälter für Wasser, Papiertücher, Pinsel, Spachtel, Schwamm, Baumwolltuch

Der Kurs findet in Kooperation mit der Stadt Oppenheim statt.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.05.21 - 16.05.21 11:00 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
61  Dalbergerstraße 49
55276 Oppenheim
D

max. 15 Teilnehmer

Oppenheim, Burg Landskron

Referent/in: Usch Quednau

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren